Dienstag, 7. Juli 2015

[Monatsstatistik] für die Monate Mai und Juni


Hallo meine lieben Büchereulen,
der Juli ist schon wieder 7 Tage alt und daher wird es Zeit meine Monatsstatistik zu veröffentlichen. 
Im Monat Mai gab es keine gesonderte Monatsstatistik, da es sich nicht gelohnt hätte. 
Daher kommt nun die Monatsstatistik für die Monate Mai und Juni.

  • In den Monaten Mai und Juni habe ich 10 Bücher gelesen. 
  • Das waren insgesamt 3563 Seiten.
  • Pro Tag habe ich aufgerundet 58 Seiten (58,41) gelesen.
  • Auf Facebook habe ich nun insgesamt 423 Follower.
  • Auf Twitter habe ich 216 Follower. 
  • Auf meinem Blog habe ich ingesamt (google + , Friend Connect und Blog Connect zusammengezählt) 260 Follower. Vielen lieben Dank an alle die mich abonniert haben. 
  • Und ich habe 31896 Seitenaufrufe

Folgende Bücher habe ich gelesen: 

Copyright Luisa Sturm
Im Monat Mai habe ich nur ein Buch gelesen und das war "Mondscheinmund" von Luisa Sturm. Das zweite Buch der Autorin hat mich sehr gut unterhalten. Es war eine zuckersüße Liebesgeschichte ohne zu viel Kitsch.

Copyright Katharina Gansch
Der zweite Band der "Licht und Schatten" - Reihe von Katharina Gansch konnte mich wieder sehr begeistern.  "Licht und Schatten" das Vermächtnis ist ein würdiger Nachfolgeband und ich hoffe, dass noch viele Menschen diese Reihe lesen.

Copyright FJB Verlag
 "Extradunkel" von Gabrielle Kevin ist der dritte und letzte Band dieser Trilogie. Und ich habe mich wirklich sehr darauf gefreut es zu lesen. Dieses Buch hat mich voll und ganz von sich überzeugt. Ein großartiger Abschluss einer wunderbaren Trilogie. 

Copyright cbj Verlag
 Dieses Buch ist so sommerlich wie das jetzige Wetter. "Mariposa - Bis der Sommer kommt" von Nicole C. Vosseler ist ein leichter Roman, der zum Träumen einlädt. 

Copyright FJB Verlag
Der Juni war für mich der Monat den endenden Reihen und Trilogien. Auch mit "Dustlands - Der Blutmond" endet eine wundervolle Trilogie. Wieder einmal konnte mich Moira Young mit ihren schriftstellerischen Fähigkeiten überzeugen. 

Copyright Maya Shepherd
 "Radioactive - Die Verlorenen" von Maya Shepherd habe ich sehr schnell ausgelesen gehabt, denn es fesselte mich erneut, wie seine Vorgänger. Diese Reihe möchte ich euch sehr ans Herz legen.

Copyright Maya Shepherd
 Den letzten Band der Reihe habe ich ebenfalls im Juni gelesen. "Radioactive - Die Vereinten" von Maya Shepherd ist der würdige Abschluss. Ich liebe diese Reihe.

Copyright Mackingerverlag
"Wege aus dem Irrgarten der Gefühle - Seelische Vorgänge verstehen Gefühle besser steuern" von Clemens Bergh war ein etwas anderes Buch. Ich finde der Ratgeber könnte wirklich hilfreich sein.  

Copyright Maya Shepherd
 Im Juni habe ich einige Bücher von Maya Shepherd gelesen. Dazu gehörte auch "Märchenhaft erwählt". Es hat mich ein bisschen an "Selection" erinnert, aber dies hielt nicht lange an. Denn die Geschichte ist sehr außergewöhnlich und witzig. 

Copyright Goldmann Verlag
"Dunkelsprung" von Leonie Swan ist ein sehr skurriles aber lesenswertes Buch. Jeder sollte es wagen, dieses Buch zu lesen. 


Welche Bücher habt ihr denn im Mai und Juni gelesen? Wie haben sie euch gefallen? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen