Mittwoch, 22. Oktober 2014

Gemeinsam Lesen #83

Einen schönen Mittwoch meine Lieben!

Heute werde ich euch mal wieder mein aktuelles Buch vorstellen und zwar mit Hilfe von der Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer. Nach meiner letzten Buchpleite brauchte ich dringend ein Buch, bei dem ich wusste, dass es mich umhauen wird. Aber seht selbst, welches Buch das bewirkt ;)

Copyright Egmont LYX Verlag

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese gerade "Bloodlines - Feuriges Herz" von Richelle Mead. Bei dem Buch bin ich gerade auf Seite 53.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Die Tränen kamen erst, als ich Adrians Wohnung verlassen hatte und wieder in meinem Auto saß."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Gott bin ich aufgeregt wegen dem Buch. Sydneys Schwester ist jetzt mit in der Academy und irgendwie habe ich das dumme Gefühl, dass das alles schief gehen wird und die gesamten Geheimnisse von Sydney auffliegen werden. Außerdem bin ich irgendwie jetzt schon traurig, dass ich bis März auf den 5. Band der Reihe warten muss. Und wenn sich alles so entwickelt, wie ich denke, wird diese Wartezeit eine Qual

4. Welches "muss ich unbedingt haben"-Buch liegt am längsten auf deinem SUB und warum hast du es noch nicht gelesen?
 

Ich wollte unbedingt "Himmelsfern" von Jennifer Benkau haben und habe es letztes Jahr gekauft. Leider liegt es immer noch auf meinem SuB, weil ich so viel mit den ganzen Rezensionsexemplaren zu tun habe. Aber ich bin zuversichtlich, dass ich es bis Ende Februar 2015 gelesen haben werde. :)

Welches Buch lest ihr denn zur Zeit und wie gefällt es euch?

Kommentare:

  1. Liebe Maria,

    warum bis Februar 2015 fertig werden? Und wieder liest du Blood Lines. Es fehlt eigentlich nicht mehr viel und ich lese die Reihe aus.

    Wobei das kleine Fünkchen hast du mir auch gerade geliefert: Adrian ist der Name meines Mannes. :) Dann muss ich das Buch doch lesen.

    Liebe Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Cindy,

      ach ich habe den Februar gewählt, weil ich danach Prüfungen habe und vorher das Buch gelesen haben will ^^
      Ja und im März kommt dann endlich der 5. Teil von Bloodlines auf den Markt und dann kann ich meine Sucht wieder stillen ;)

      Ach echt dein Mann heißt Adrian? Ist ja ein krasser Zufall :D Ich liebe solche Zufälle :D Du MUSST die Reihe unbedingt lesen, aber davor solltest du Vampire Academy lesen ;)

      Liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  2. Huhu! :)

    *Awww* Bloodlines *__* Ich hab den 4. Band auch schon zu Hause,
    allerdings noch nicht begonnen zu lesen. *shame on me
    Bin schon super gespannt wies wohl weiter geht,
    das ungute Gefühl wegen Zoe kann ich voll und ganz nachvollziehen. :3
    Sie wird sicher für einiges an Chaos sorgen. ;)
    Hach und das Sage und Adrian nun doch zueinander gefunden haben ist ja soo süß
    -> ich bin riesen Adrian Fan da freut es mich natürlich doppelt ein ganzes Spin Off mit ihm lesen zu können. ;)


    Liebste Stöbergrüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina,

      ohja Adrian ist mir auch so ans Herz gewachsen. Ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich mit der kurzen Beziehung von Rose und Adrian nicht so zufrieden war und mir dachte "Das passt einfach nicht." Aber am Ende hat diese Beziehung ja auch dazu geführt, dass Adrian gemerkt hat, was wahre Liebe zu einem Mädchen ist. Und ich bin wirklich so glücklich, dass Sydney und Adrian zueinander gefunden haben ♥

      Übrigens habe ich jetzt den 4. Teil ausgelesen und kann mit diesem vorläufigen Ende einfach nicht leben :( Wie soll man denn bitte die Wartezeit bis zum 5. Band, der im März erscheint, überstehen???

      Viele liebe Grüße
      Maria :)

      Löschen
  3. Hi,

    Hab jetzt schon viel von der Reihe gehört, so das ich Lust bekomme, sie anzufangen... Nur bauch ich viel mehr Zeit dafür. Die Reihe ist nach Vampire Academy angesetzt, richtig?

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Babs,

      ja damit liegst du richtig. Ich würde auch jedem empfehlen, die Vampire Academy - Reihe vorher zu lesen. Da Bloodlines in dem Sinne sehr viel spoilert, was das Ende der Vampire Academy - Reihe angeht.

      Viele liebe Grüße
      Maria :)

      Löschen