Donnerstag, 4. September 2014

[Neuzugänge] August 2014 oder auch "zum Teufel mit dem Buchkaufverbot"

Hallo ihr Lieben,
eigentlich hatte ich mir ja ein Buchkaufverbot für den Monat August auferlegt. Ich habe es auch 14 Tage durchgehalten, aber dann kam Medimops und hatte endlich eine DVD, die ich schon ewig haben wollte. Natürlich legte ich sie mir sofort in den Warenkorb, aber da gab es noch ein Problem: Die DVD kostete nur ca. 3€. Mir fehlten also noch 17,00€ bis zum Gratisversand. Ich glaube jeder weiß jetzt schon, wie es endete. Natürlich kaufte ich noch zwei Bücher, aber auch der "Rubinrot"-Soundtrack landete in meinem Warenkorb. Da das Buchkaufverbot ab diesen Moment eh für die Katz war, kaufte ich noch ein paar Bücher. Auch ein paar Rezensionsexemplare fanden den Weg zu mir nach Hause. Welche das waren, zeige ich euch jetzt.

Viel Spaß!

Ich fange am besten mal mit meinen selbstgekauften Büchern an. Das erste Buch stand schon ewig auf meiner Wunschliste, weil ich dieser Charakter einer meiner liebsten Charaktere aus der Mortal Instuments Reihe ist. Ich spreche von "Die Chroniken des Magnus Bane" von Cassandra Clare. Natürlich nenne ich euch auch die Preise zu diesem wunderschönen Buch.
 

eBook: 14,99€
Hardcover: 18,99€

Copyright Arena Verlag
Inhaltsangabe

"Tauche ein in die Welt von Magnus Bane!
Der schillernde Oberste Hexenmeister von Brooklyn hat ein ereignisreiches Leben hinter sich. Sei es die Französische Revolution in Paris, der Börsencrash von New York oder das frühe London - Magnus war immer dabei und hatte seine funkensprühenden Finger im Spiel. Keine Frage, dass es dabei auch manchmal riskant wird für den vorlauten und lebenslustigen Draufgänger. Wenn man ewig lebt, muss man sich schließlich die Zeit vertreiben, da kommt eine kleine Romanze dann und wann gerade recht. Und wenn eine Situation doch mal zu heiß wird, gibt es ja immer noch den alles verhüllenden Zauberglanz.(...)"
(Inhaltsangabe: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/die_chroniken_des_magnus_bane/cassandra_clare/ISBN3-401-06975-6/ID38212150.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=3140783)





Warum ich dieses Buch lesen will:
Also wie oben bereits erwähnt, ist Magnus Bane einer meiner Lieblingscharaktere. Und da ich ein großer Fan von ihm und auch von der Autorin Cassandra Clare bin, gehörte dieses Buch einfach in mein Bücherregal. Außerdem finde ich das Cover so wunderschön. Ich bin schon richtig gespannt, was mich erwartet.

Auch das nächste Buch hat etwas mit den Schattenjäger und ihrer Welt zu tun. Als Fan ist es ja sozusagen ein Muss das Buch "Der Schattenjäger Codex" von Cassandra Clare & Joshua Lewis zu besitzen.
 

eBook: 11,99€
Hardcover: 15,99€
Copyright Arena Verlag

Inhaltsangabe

"Werde Teil der sagenhaften Welt der Schattenjäger!
Dies ist die ganz persönliche Ausgabe von Clarys Schattenjäger-Codex. Hier lernt sie den Umgang mit der Stele und erwirbt sich ihre Kenntnis über die Dämonen. Und weil Clary gerne zeichnet, finden sich darin ihre Skizzen von Freunden und Familie sowie handschriftliche Notizen am Rand. Irgendwie konnte sie Jace und Simon nicht davon abhalten, ebenfalls ihre Kommentare zu hinterlassen. Also ist dieses Handbuch ein einzigartiges Werk - teils Nachschlagewerk, teils Geschichtsbuch, teils Trainingsanleitung, ergänzt mit Kommentaren von Schattenjägern, die schon viel erlebt haben.
Dieser aufwändig gestaltete Codex ist der ultimative Ratgeber für angehende Schattenjäger wie Clary und Tessa und eine perfekte Ergänzung zu den Bestsellerserien Chroniken der Unterwelt und Chroniken der Schattenjäger ."

(Inhaltsangabe: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/der_schattenjaeger_codex/joshua_lewis/ISBN3-401-06981-0/ID38212152.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=3144732


Warum ich das Buch lesen will:
Ebenso wie "Die Chroniken des Magnus Bane" musste dieses Buch einfach in meine Sammlung. Ich habe schon einmal in das Buch hineingeschaut und "Der Schattenjäger Codex" ist wirklich aufwendig gestaltet worden. Ich freue mich schon sehr auf dieses Buch.

Mein nächstes Buch ist der erste Band einer Reihe. "Ravenwood - Die Schule der Nacht" von Mia James stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Als es dann dank Medimops sehr schnell bei mir ankam, war ich erst einmal geschockt. Ich hatte mich vorher nicht informiert wie viele Seiten das Buch hatte und auf einmal hatte ich ein 603 Seiten starkes Buch in meiner Hand. 

eBook: 9,99€
Taschenbuch: 12,99€ 

Copyright Goldmann Verlag
Inhaltsangabe

"April Dunne ist gar nicht begeistert von Ravenwood, ihrer neuen Schule im Londoner Bezirk Highgate. Der einzige Lichtblick: der attraktive, aber unnahbare Gabriel Swift. Als April am Abend ihres ersten Schultags von einem mysteriösen Wesen attackiert wird, ist es Gabriel, der sie rettet. Doch eine Mitschülerin hat nicht so viel Glück - hatte Gabriel am Ende etwas mit der Sache zu tun? Dann wird Aprils Vater, der an einem Buch über den legendären Highgate-Vampir arbeitete, durch einen Biss in den Hals ermordet, und April ahnt: Vampire gibt es wirklich. Und sie selbst könnte ihr nächstes Opfer sein..."

(Inhaltsangabe: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/die_schule_der_nacht/mia_james/ISBN3-442-47771-9/ID30571151.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=3147828

Warum ich dieses Buch lesen will:
Den dritten Teil der Reihe habe ich vom Goldmann Verlag als Rezensionexemplar bekommen. Da die Reihe absolut interessant klingt, möchte ich diesen Monat noch mit dem Buch beginnen. 

Das letzte gekaufte Buch ist der zweite Teil dieser Reihe. "Ravenwood - Gefangene der Dämmerung" von Mia James kann wieder mit einem großartigen Cover aufwarten.

eBook: 9,99€
Taschenbuch: 12,99€

Copyright Goldmann Verlag
Inhaltsangabe

"Als April mit ihrer Familie in den schicken Londoner Vorort Highgate zieht, hofft sie auf ein glamouröses Leben. Doch dann kommt alles anders als gedacht: Ihr Vater fällt einem heimtückischen Mord zum Opfer, und April selbst musst feststellen, dass sie an ihrer Schule von Vampiren umgeben ist. Vampire, die durchaus nur Böses im Sinn haben. Bis auf Aprils große Liebe Gabriel. Doch Gabriel liegt im Sterben. Mit aller Macht versucht April ihn zu retten - und muss sich am Ende entscheiden: Wie hoch ist der Preis, den sie für ihre Liebe zahlen will?"
(Inhaltsangabe: http://www.thalia.de/shop/fantasy-5/artikeldetails/ravenwood_02_gefangene_der_daemmerung/mia_james/ISBN3-442-47842-1/ID32017503.html?jumpId=3147828

Warum ich dieses Buch lesen wil:
Eigentlich will ich das Buch aus dem selben Grund lesen, aus dem ich auch den ersten Band lesen will. Ich habe Band 3 als Rezensionsexemplar bekommen und muss ja vorher die ersten beiden Bände lesen.

Die nächsten und letzten vier Bücher sind allesamt Rezensionsexemplare. Den Anfang macht dabei "Radioactive - Die Verstoßenen" von Maya Shepherd. 

eBook: 0,00€
Taschenbuch: 9,98€

Copyright Maya Shepherd
Inhaltsangabe

"Nach dem Dritten Weltkrieg gleicht die Erde einem Trümmerfeld. Die letzten überlebenden Menschen haben sich in Sicherheitszonen verbarrikadiert, um sich vor der radioaktiven Strahlung zu schützen. Ein Überleben ist nur nach strengen Regeln und Gesetzen möglich. Es gibt weder Eigentum noch einen eigenen Willen. Die Legionsführer nehmen den Menschen jede Entscheidung ab.
In dieser Welt ist kein Platz für Gefühle. Die Menschen leben nur noch um zu funktionieren, deshalb tragen sie Nummern statt Namen. D518 ist eine von ihnen. Geboren in dieser zerstörten Welt, hat sie nie ein anderes als dieses von Kontrolle bestimmte Leben kennengelernt. Dies ändert sich schlagartig, als sie von Gegnern der Regierung entführt wird. Alles, woran sie bisher geglaubt hat, stellt sich als eine Lüge heraus."

(Inhaltsangabe: http://www.amazon.de/Die-Versto%C3%9Fenen-Radioactive-Maya-Shepherd-ebook/dp/B00AGY27VU/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1409739153&sr=8-3&keywords=maya+shepherd

Warum ich dieses Buch lesen will:
 Als ich gefragt wurde, ob ich das Buch lesen will, habe ich sofort zugesagt, da ich Dystopien einfach liebe. Außerdem hat mich der Klappentext einfach überzeugt. Ich möchte mich daher auch für das Rezensionsexemplar bedanken.

Das nächste Buch ist von der Autorin Jordis Lank. Auf meine Bitte hin schickte sie mir den 2. Band der Raukland - Triologie "Rauklands Blut"zu. Vielen lieben Dank liebe Jordis für das Rezensionsexemplar.

eBook: 3,99€
Taschenbuch: 13,90€


Copyright El Gato Verlagshaus
Inhaltsangabe

"Hoch im Norden hat Ronan nicht nur die Insel Lannoch für sich gewonnen, sondern auch das Herz der Prinzessin Eila. Zurück in Raukland muss er jedoch nicht nur gegen seinen Bruder kämpfen, der ihm den Thron streitig macht, sondern auch gegen seinen Vater: Erst will Ronan die Insel Lannoch nicht hergeben, dann besteht er darauf, Eila zu heiraten, obwohl sein Vater ihn mit der Prinzessin Angents vermählen will. Diese Heirat würde den lange verfeindeten Ländern endlich Frieden bringen. Wird Ronan seine Liebe zu Eila dieser Aufgabe opfern?"(Inhaltsangabe: http://www.amazon.de/Raukland-Trilogie-Band-Rauklands-Blut-ebook/dp/B00FJ37H72/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1409740001&sr=8-1&keywords=rauklands+blut)

Warum ich das Buch lesen will:
Mir hat der erste Band "Rauklands Sohn" sehr gut gefallen. Und ich will einfach wissen, wie es mit Ronan weitergeht. 

Der nächste Neuzugang ist "Der Klang der blauen Muschel" von Beatrix Mannel. Ich möchte mich ganz herzlich bei Beatrix Mannel bedanken, die mir das Buch zur Verfügung gestellt hat.
 

eBook: 8,99€
Taschenbuch: 9,99€

Copyright Diana Verlag
Inhaltsangabe

"Samoa 1905: Die junge Henriette wandert in die deutsche Südsee-Kolonie aus. Aber sie ist einsam und nicht glücklich in diesem Paradies. Erst zusammen mit einem samoanischen Prinzen, der ihr eine magische Muschel anvertraut, entdeckt sie die Schönheit und die Geheimnisse der sagenumwobenen Insel. Doch genau diese Begegnung bringt Unheil über ganz Samoa, und Henriette muss nach San Francisco fliehen. Noch einmal glaubt sie von vorn anfangen zu können, doch der Klang der blauen Muschel holt sie immer wieder ein ..."(Inhaltsangabe: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/der_klang_der_blauen_muschel/beatrix_mannel/ISBN3-453-35785-X/ID37822569.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=3167118)


Warum ich dieses Buch lesen will:
Ich habe schon ein anderes Buch aus einem anderen Genre gelesen. Deshalb bin ich wirklich sehr gespannt darauf, wie sich Beatrix Mannel in diesem Genre "schlagen" wird. 

 
Auf das nächste Buch bin ich aufgrund einer Mail vom "Heyne fliegt" Verlag aufmerksam geworden. Es handelt sich dabei um "Das Haus der verschwundenen Kinder" von Claire Legrand. Mein Dank geht an den Heyne fliegt Verlag, die mir das Buch zur Verfügung gestellt haben.

eBook: 11,99€
Hardcover: 14,99€


Copyright Heyne fliegt Verlag
Inhaltsangabe

"Das Leben in der beschaulichen Kleinstadt Belleville ist genau so, wie die zwölfjährige Victoria es gern hat: übersichtlich, vorhersehbar und aufgeräumt. Und Victoria mit ihrem strengen Zopf, den ordentlichen Kleidern und den hervorragenden Noten passt perfekt nach Belleville. Eine einzige Unregelmäßigkeit erlaubt sie sich: den verträumten und vergesslichen Lawrence, der so ganz das Gegenteil von ihr ist. Lawrence ist ihr bester Freund. Als er plötzlich spurlos verschwindet, ist es allerdings vorbei mit Victorias geordnetem Alltag. Sie würde es nie zugeben, aber sie vermisst ihn furchtbar. Daher stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an. Was Victoria entdeckt, gefällt ihr gar nicht: Unter der glatten Oberfläche von Belleville verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. Eines, das offenbar in der Erziehungsanstalt von Mrs. Cavendish seinen Ausgang nimmt. Die rebellischen Kinder, die dorthin geschickt werden, kommen ungewöhnlich still und brav zurück - oder gar nicht mehr. Steckt Mrs. Cavendish hinter Lawrences Verschwinden?"
(Inhaltsangabe: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/das_haus_der_verschwundenen_kinder/claire_legrand/ISBN3-453-26778-8/ID39188932.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=3171221

 Warum ich das Buch lesen will:
Mich fasziniert einfach die Geschichte und das Cover. Irgendwie kann ich mir das Buch sehr gut für die Winterabende vorstellen. Und das Buch lässt sich definitiv schnell durchlesen.

Das vorletzte Buch ist "Die Jägerin - die Anfänge" von Nadja Losbohm. Ich möchte mich bei der Autorin bedanken, dass sie mir das Buch zugeschickt hat.

eBook: 2,99€

Copyright Nadja Losbohm
Inhaltsangabe

"Ada Pearce ist eine normale junge Frau. Sie ist 1,65 m klein, hat ein paar Pfunde zu viel auf den Hüften und ist durchweg unsportlich. Kurz nach ihrem 21. Geburtstag klärt sie ein mysteriöser Priester über ihr Schicksal als Jägerin auf. Ada glaubt der Geschichte zunächst nicht, doch als sie erfährt, welche Gefahren durch die unterschiedlichen Kreaturen der Nacht drohen, nimmt sie ihr Schicksal an, gibt ihr altes Leben auf und zieht in die geheimen Räumlichkeiten unter der St. Mary’s Kirche, die dort vor Jahrhunderten angelegt worden waren, ein und beginnt ihre Ausbildung…"
(Inhaltsangabe: http://www.amazon.de/Die-J%C3%A4gerin-Anf%C3%A4nge-1-ebook/dp/B00BJO2VT4/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1409741739&sr=8-4&keywords=die+J%C3%A4gerin

Warum ich das Buch lesen will:
Mich hat die Geschichte sehr an "Buffy - The Vampire Slayer" erinnert. Und da mich diese Serie immer noch vollends begeistert, will ich dieses Buch unbedingt lesen.


Das allerletzte Buch habe ich auf "Blogg dein Buch"entdeckt. Unter allen Bewerbern wurde auch ich für "Frühstück in Amsterdam" von Marcus Luft ausgewählt und ich möchte dem dot. books Verlag für das Buch danken. 

eBook: 2,99€

Copyright dot. books Verlag
Inhaltsangabe

"In diesem Moment sehe ich sie zum ersten Mal. Sie strahlt. Nicht, dass sie die ganze Zeit lacht. Nein, es ist etwas anderes. Diese Frau leuchtet.
Das große Glück, was ist das eigentlich? Oliver dachte immer, er könnte diese Frage leicht beantworten: Karriere machen, Geld verdienen und sich hin und wieder mit der Gelegenheitsgeliebten amüsieren. Doch dann endet sein Leben auf der Überholspur unsanft mit einer fristlosen Kündigung. Was tun? Eigentlich wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, in einem Luxushotel in Marrakesch zu relaxen. Stattdessen landet Oliver in Amsterdam – und begegnet dort einem Wunder namens Muk: Die attraktive Holländerin liebt wilde Blumenmuster, näht bunte T-Shirts und träumt von einem eigenen kleinen Laden. Muk ist das komplette Gegenteil von Oliver ... und trotzdem genau die Frau, von der er schon immer heimlich geträumt hat. Auf einmal ist es zum Greifen nah, das große Glück. Nur: So einfach ist es nicht im Leben."
 

(Inhaltsangabe: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/fruehstueck_in_amsterdam/marcus_luft/ISBN3-9552031-7-4/ID39412324.html?fftrk=2%3A2%3A10%3A10%3A1&jumpId=3180933)  

Warum ich dieses Buch lesen will:
Ich will dieses Buch lesen, weil es in Amsterdam spielt. Seit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" möchte ich mehr von dieser Stadt lesen. Umso gespannter bin ich auf das Buch. 

So das waren meine Neuzugänge für den August 2014. Trotz Buchkaufverbot sind es doch einige Bücher geworden. Was sind denn bei euch für Bücher eingezogen?

Kommentare:

  1. Hallo Liebes,

    da hast du dir ja ein paar tolle Neuzugänge zugelegt. Besonders "Das Haus der verschwundenen Kinder" klingt super spannend und interessant. Ist auch seit einiger Zeit auf meinem Plan, aber du hast mich gerade nochmal drauf aufmerksam gemacht. Wird wohl auf der Prioritätenliste höher steigen.

    Ich wünsche dir einen tollen Leseseptember!

    Ganz liebe Grüße,

    Melanie die Buchmacherin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,

      ich glaube, dass ich "Das Haus der verschwundenen Kinder" sehr bald lesen werde. Die Geschichte interessiert mich sehr.

      Danke für die lieben Wünsche. :) Ich wünsche dir auch einen großartigen Leseseptember!

      Viele liebe Grüße
      Maria :)

      Löschen
  2. Und du bekommst noch Bücher lol ��

    Bis Samstag,
    Knuddel, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kommen dann in meinen Neuzugängepost für den Monat September. ;)

      Bis morgen ;)
      Knuddel, Maria ♥

      Löschen
  3. So ein Buchkaufverbot bringt gar nichts. Für mich ist das eher ein Startschuss für einen Kaufrausch. Also mach dir nichts draus. So klein wie dein Neuzugängepost ist noch keiner meiner ausgefallen. Also ist doch alles Ok und so lange ich immer noch Menschen finde die einen größeren SuB haben als ich, bin ich auch beruhigt :D Immer nur schönreden, dann klappt das auch.

    Liebe Grüße
    Kathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathleen,

      ich rede mir das auch immer schön. Manchmal klappt es, aber manchmal auch nicht ;)
      Manchmal hat mir das Buchkaufverbot wirklich was gebracht, aber nur in der Zeit, in der nicht wirklich viele Bücher auf den Markt gekommen sind ;)

      Viele liebe Grüße
      Maria :)

      Löschen