Donnerstag, 3. Juli 2014

Gemeinsam Lesen #67

Hallo ihr Lieben,

heute ist zwar schon Donnerstag, aber ich möchte euch trotzdem nicht vorenthalten, was meine aktuelle Lektüre alles zu bieten hat.
Und deswegen nehme ich natürlich wieder an Asaviels Aktion "Gemeinsam Lesen" teil.
Viel Spaß!
Wer die Reihe noch lesen will bzw. den 3. oder 4. Band noch nicht gelesen hat, sollte vielleicht nicht die 3. Frage lesen, da ich etwas gespoilert habe. 

Copyright Asaviels Bücher Allerlei


Copyright cbj Verlag
 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese endlich "Nineteen Moons - Eine ewige Liebe" von Kami Garcia und Margaret Stohl.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Du verstehst es nicht", sagte sie.



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
"Ethan hatte geglaubt das Richtige zu tun. Er hatte gewusst, wie absurd und wahnsinnig es war. Er hatte nicht gehen wollen, aber er hat es trotzdem getan. 
So war Ethan eben.
Selbst im Tod.
Er hat die Welt gerettet, aber meine Welt lag in Trümmern.
Was jetzt?" 
So wie Lena stellte ich mir auch anfangs die Frage "Was jetzt?". Wer die Reihe gelesen hat, weiß was mit Ethan passiert ist. Aber wie ich aus einschlägigen Serien und Büchern weiß, nur weil jemand Tod ist, heißt das nicht, dass er Tod bleibt. Ich bin mehr als gespannt darauf zu erfahren wie diese Reihe endet und wie die Autorinnen, dass mit dem Tod von Ethan regeln. Bisher bin ich wirklich überrascht. Anders als seine Vorgänger konnte dieser Band mich von Anfang an fesseln und in seinen Bann ziehen.

4. Wer ist der Autor deines aktuellen Buches? Kennst du weitere Bücher von ihm und kannst du sie uns empfehlen?
"Nineteen Moons - Eine ewige Liebe" wurde ja von Kami Garcia und Margaret Stohl geschrieben. Von Kami Garcia kenne ich außer der Caster Reihe noch "The Legion - Im Kreis der Fünf". Ich muss wirklich sagen, dass ich echt begeistert von dem Buch war - mehr als von "Seventeen Moons" oder "Eighteen Moons". Irgendwie hat sie es bei "The Legion - Im Kreis der Fünf" geschafft, die Spannung aufzubauen und zu erhalten. Eine echte Leseempfehlung meinerseits. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen