Dienstag, 1. Juli 2014

Buchvorstellung "Versprich mir einen Kuss" von Anna Fricke

Hallo meine Lieben,

es hat ein neuer Monat begonnen und den möchte ich mit einer Buchvorstellung einleiten. Dieses Mal möchte ich euch "Versprich mir einen Kuss" von Anna Fricke vorstellen, welches ihr euch ab heute kaufen könnt. 
Copyright Anna Fricke http://www.amazon.de/Versprich-einen-Kuss-Anna-Fricke-ebook/dp/B00LC5T7AQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1404073289&sr=8-1&keywords=versprich+mir+einen+kuss


Klappentext
 
Zwei Menschen, verbunden durch eine grausame Fügung.
Julias Glück zerbricht, als sie ihren Mann verliert. Ihr Leben scheint sinnlos geworden zu sein, bis sie auf Stephan trifft. Eine heilende Verbindung entsteht, doch dann schlägt das Schicksal erneut zu.

Julias Entscheidung, ihrem Mann zu folgen, kann und will Stephan nicht akzeptieren. In einer Zeit voller Schmerz, Angst und Trauer beginnt eine zarte Liebe zu erblühen. Werden die Gefühle stark genug sein, der verzweifelten Julia neue Hoffnung zu schenken?
  
Klingt spannend oder? Und nicht nur die Geschichte ist faszinierend, sondern auch das Cover ist ein echter  Hingucker. 

Natürlich war meine Neugier mal wieder grenzenlos und nur die Autorin selbst konnte diese stillen. Und so hat Anna Fricke mir noch 5 Fragen beantwortet.


Copyright Anna Fricke
1. Frage: Liebe Anna, erzähl uns ein bisschen was über "Versprich mir einen Kuss". Was erwartet die Leser?

Den Leser Erwartet eine gefühlvolle Geschichte mit humorvollen Einschüben. Etwas für das Herz und die Seele, gut für zwischendurch oder am Strand zu lesen *zwinker*

2. Frage: Basieren deine Charaktere auf wahren Personen oder sind sie frei erfunden?

Alle Charaktere sind erfunden, obwohl ich sagen muss, dass Julia mir sehr sehr ähnlich geworden ist. Die Geschichte war gar nicht für die Veröffentlichung gemacht, es hat sich einfach so ergeben und dann wollte ich nicht alles nochmal komplett umschreiben. So hat Julia nun eben meine Haare, meine Leidenschaft für Pferde, Motorräder und Spaghettieis geerbt. xD 

3. Frage: Wie lange hat es denn gedauert bis das Buch fertig war?

Der reine Schreibprozess hat kaum 2 Wochen gedauert. Erschreckend, oder? Das war mir vorher noch nie passtert. Der Überarbeitungsprozess dann nochmal gut vier bis acht Wochen. Mit Korrekturlesen, korrigieren, Cover und Einstellungen im Internet, sowie Blogger anschreiben und um Vorstellungen und Rezensionen bitten.

4. Frage: Viel es dir schwer "Versprich mir einen Kuss" zu schreiben und zu veröffentlichen?

Es war nicht schwer. Mein Debut war viel langwieriger und schwieriger zu erstellen. Aber ich hatte auch jetzt mit "Julia" einfach richtig tolle Hilfe von Freundinnen. Das nimmt einem sehr viel Arbeit ab und ist fast wie eine Ahnung davon, wie es wäre mit einem Verlag zu arbeiten.

5. Frage: Abschließend will ich noch wissen, hast du das Cover selbstgestaltet?

Um Gottes Willen. ich würde das beruflich machen, wenn ich so begnadet wäre! Inka Mareila ist die Künstlerin (übrigens auch Autorin, aber im Horror-Bereich). Ich habe es ganz klassisch in Auftrag gegeben und bezahlt. ich bin sehr zuzfrieden mit dem Ergebnis!



Jetzt haben Anna Fricke und ich euch so viel über "Versprich mir einen Kuss" erzählt, welches heute erschienen ist. Doch etwas fehlt noch. Na wer errät es???
Genau ihr müsst ja auch noch wissen, wo ihr dieses tolle Buch kaufen könnt. Dazu klickt ihr einfach auf folgendem Link: http://www.amazon.de/Versprich-einen-Kuss-Anna-Fricke-ebook/dp/B00LC5T7AQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1404073289&sr=8-1&keywords=versprich+mir+einen+kuss 

Ich hoffe, dass viele Leser/-Innen für "Versprich mir einen Kuss" finden werten. Bisher habe ich nur begeisterte Leser/-Innen gesehen. :)
Viel Spaß euch allen mit dem Buch!

Kommentare:

  1. Hallöchen,,

    eine sehr liebevoll gestaltete Vorstellung, ich danke dir sehr!!

    Beste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna,

      vielen lieben Dank für deine netten Worte und für die Zuarbeit. Es macht mir immer Spaß dich auszufragen ;)

      Viele liebe Grüße
      Maria :)

      Löschen