Donnerstag, 12. Juni 2014

Gemeinsames Lesen #64

Hallo meine Lieben,

diese Woche ist schon weit fortgeschritten und nun möchte ich wieder an der Aktion "Gemeinsames Lesen" teilnehmen. Das ist nun schon die 64. Ausgabe und ich freue mich immer, wenn ich euch meine aktuelle Lektüre vorstellen kann ;) Wollt ihr auch daran teilnehmen? Dann schaut doch einfach mal auf Asaviels Blog vorbei.

Na seid ihr schon neugierig?


 Auf geht's :)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Verliebt in Hollyhill" von Alexandra Pilz. Da ich zz immer nur am arbeiten bin, bin ich leider erst auf Seite 25. :(


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es wurde ein langer Abend, voller Worte und Lachen und nicht gestellter Fragen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich bin ja leider noch nicht sehr weit mit dem Buch. Deshalb kann ich noch nicht soo viel über das Buch sagen. Aber der erste Band "Zurück nach Hollyhill" hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe, dass mir "Verliebt in Hollyhill" genauso gefallen wird. Die 25 Seiten, die ich schon gelesen habe, konnten mich schon überzeugen und mich sehr optimistisch. 

4. Welchem Charakter würdest du aus deinem aktuellen Buch gerne eine Ohrfeige geben und aus welchem Grund? 
Da habe ich doch gleich mal Chloe ausgewählt. Sie ist jetzt gerade so arrogant, dass ihr eine Ohrfeige vielleicht mal gut tun würde. Ich bin gespannt, ob sie das ganze Buch über so zickig ist. 

Was lest ihr denn aktuell?

Kommentare:

  1. Huhu, Maria!
    Chloe hätte ich definitiv auch ausgesucht, sie ist einfach richtig unsympathisch... Das Buch fand ich genau wie Band 1 echt klasse:) Viel Spaß noch beim Lesen - trotz der wenigen Zeit!

    GLG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Claudia,

      na da habe ich doch gleich mal einen Charakter gefunden, den ich leidenschaftlich hassen kann ;)
      Es beruhigt mich, dass du den 2. Band so klasse fandest, denn so habe ich keine Angst davor, dass das Buch schlecht ist :)

      Viele liebe Grüße
      Maria :)

      Löschen