Dienstag, 27. Mai 2014

Gemeinsam Lesen #62 & die Dienstagschallenge der LBB auf Ankas Geblubber

Hallo meine Lieben,

wie einige von euch bereits wissen, bin ich bei der Lese-Blogg- und Blubberwoche auf Ankas Geblubber mit dabei. Nun möchte ich meine Dienstagschallenge bestreiten, die wie folgt lautet:

"Heute möchte ich es wissen: Welches Buch liest du gerade? Und wie kann man diese Frage am besten beantworten und das ganze mit einem neuen Blogbeitrag verbinden? Genau! Schau heute bitte bei Asaviels Bücher-Allerlei vorbei und nimm an ihrer Aktion "Gemeinsam lesen" teil! (...)"
Copyright Asaviels Bücher-Allerlei



Copyright Fischer Verlag
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Dustlands - der Herzstein" von Moira Young. Und bin gerade mal auf Seite 28.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Der Letzte, der ihn probiert hat, ist auf allen vieren hier rausgekrochen und hat geheult wie ein Wolfshund."

 
 3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Also von dem 1. Band der Reihe war ich ja anfangs nicht so begeistert, wegen dem Schreibstil. Aber dieser hat sich Gott sei Dank total verändert und es gibt endlich Anführungszeichen, die die Dialoge kennzeichnen. *jiiipppiii* ;) Also bisher liest es sich wirklich sehr gut und viel besser als der "Dustlands - die Entführung". Ich bin gerade richtig glücklich darüber und freue mich auf das Wiedersehen mit vielen alten Bekannten und auf die Begegnung mit neuen Charakteren. 

4. Du darfst den Hauptcharakter deines aktuellen Buches an einen Platz aus deiner Welt mitnehmen (dein Zimmer, Natur, Stadt, eine bestimmte Straße, ein bestimmter Ort), welcher wäre das und warum?


Ich glaube ich würde Saba mit ans Meer nehmen. Sie ist solange durch die Wüste gestampft und kennt eigentlich nichts anderes als Sand. Ich glaube, die Luft und die Umgebung und vor allem das Wasser würden ihr und ihrer Seele wirklich gut tun. Und wenn sie nicht alleine mit mir reisen will, dann nehmen wir eben noch ihren Bruder, ihre Schwester und ihren "Freund" mit. ;) Immerhin bietet das Meer Spaß und Platz für alle :) 

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Liebe Lena,

      mach das auf jeden Fall. Falls es dir bei den 1. Band genauso ergeht wie mir, dann lohnt sich das Kämpfen ;) Halte durch! ^^ Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß.

      Viele liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  2. Huhu!
    Ich mochte den ersten Teil auch nicht so recht, wollte ihn aber noch ein zweites Mal lesen. Aber das macht mir ja Hoffnung, dass dieser besser ist. Vor allem mit der entsprechenden Kennzeichnung:)

    LG und viel Spaß weiterhin,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Claudi,

      na wahrscheinlich hat die Autorin oder auch ihre Lektorin/ihr Lektor sich die Rezensionen zu Gemüte geführt und entschieden, dass es vielleicht das beste ist mit Anführungszeichen zu arbeiten?!
      Ich weiß leider nicht, wie sie das in Amerika oder so handhaben oder ob da jedes Land sein eigenes Ding mit dem Layout machen kann. Aber das wäre mal Interessant zu erfahren! ;)
      Auf jeden Fall spricht mich der 2. Band mehr an und ich freue mich schon euch in Form einer Rezension darüber berichten zu können.

      Viele liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  3. ich hab den ersten Teil noch nicht gelesen, aber vielleicht irgendwann mal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Camille,

      da wünsche ich dir auf jeden Fall sehr viel Spaß :) Du kannst mir ja berichten, wie dir das Buch gefallen hat.

      Viele liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  4. Huhu,

    oh das mit den Anführungszeichen kenne ich aus meiner letzten Lektüre, es ist dann immer so, ja weiß nicht, ich musste oft stocken und grübeln ob meine Protagonistin es gerade laut gesagt hat oder einfach nur gedacht. Schwer, sehr schwer.

    Freut mich aber dass die der zweite Teil der Dust-Reihe mehr zu sagt.

    Liebe Grüße
    Grinsemietz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grinsemietz (cooler Name übrigens ;) ),

      mir viel es auch so schwer, die verschiedenen Charaktere auseinander zu halten. Irgendwann klappte das zwar, aber bis ich soweit war, sorgten die nicht vorhanden Anführungszeichen für viel Verwirrung. ^^

      Aber ich bin beruhigt, dass es nicht nur mir so ging.

      Viele liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  5. Huhu,
    ich hatte zwar nich kein Buch ohne Anführungszeichen, aber ich stelle es mir echt schwer vor es so zu lesen.
    Dann ist es ja echt gut, wenn es im 2. teil besser ist.
    Schöne Blubbergrüße
    Chia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Chia,

      glaub mir, es war verdammt schwer. Man musste bei fast jedem Gesagten überlegen, wer überhaupt gerade spricht. Das raubt einem den letzten Nerv. ^^ Aber irgendwann gewöhnt man sich auch daran ;)

      Viele liebe Grüße
      Maria

      Löschen