Mittwoch, 2. April 2014

Neuzugänge April 2014

Hallo meine Büchereulen,

da die Tage jetzt länger werden, die Vögel wieder zwitschern und alles ergrünt ist man länger an der frischen Luft. Auch heute ist wieder ein wunderschöner sonniger Tag und ich sitze gerade draußen in der Sonne. Was gibt es denn schöneres als unter einem Baum zu sitzen und ein Buch und ein kühles Getränk bei sich zu haben?
Richtig, eigentlich nichts. Und für die Stunden in der Natur brauch man natürlich auch genügend Lesestoff. Deswegen möchte ich euch heute meine ersten Neuzugänge im April zeigen.



Mein erster Neuzugang ist "Der Sommer der silbernen Wellen" von Amanda Howells. Es ist im Fischer Verlag erschienen und kostet neu 17,99€. Es ist ein wunderschönes Hardcover Buch was definitiv eine tolle Leselektüre für die warmen Tage wird.

Copyright FJB Verlag
Inhaltsangabe:
Die sechzehnjährige Mia fährt mit ihrer Familie in den Sommerurlaub. Weil ihre gleichaltrigen Cousinen Beth und Corinne alles haben was Mia nicht hat – Modelfiguren, Luxusklamotten und coole Freunde –, fühlt sie sich unwohl und fehl am Platz.
Doch als sie bei einem nächtlichen Strandspaziergang den schweigsamen Simon trifft, ändert sich alles. Die beiden sehen sich immer nachts am Strand, und dort, in der Dunkelheit, kann Mia endlich sie selbst sein und sie vertraut Simon ihre Gedanken und Ängste an …

(Inhaltsangabe von http://www.fischerverlage.de/buch/der_sommer_der_silbernen_wellen/9783841421388)

Warum ich dieses Buch gekauft habe:
"Der Sommer der silbernen Wellen" stand schon seit langem auf meiner Wunschliste. Doch irgendwie ist es nach und nach in Vergessenheit geraten. Doch dann habe ich es auf medimops.de gesehen und wusste, dass ich es unbedingt kaufen musste. Außerdem passt das Buch sehr gut zu den warmen Tage.
 

Bei meinem 2. Neuzugang handelt es sich um "Schattenauge" von Nina Blazon. Das hübsche Hardcoverbuch kostet neu 16,95€ und ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Copyright Ravensburger Buchverlag
Inhaltsangabe:
"Gelbe Augen, ganz nah. In Zeitlupe sah sie, wie der Mann auf sie zurannte. Pupillen, die sich im Schein einer plötzlich aufleuchtenden Taschenlampe zu Schlitzen zusammenzogen.
Ein Fauchen, ein Knurren ein stechender Geruch.
Das kann nicht sein, wiederholte Zoë die Beschwörung. Das bin nicht ich und das passiert nicht mir. Es ist alles nur ein böser Traum."
(Inhaltsangabe von http://www.amazon.de/Schattenauge-Nina-Blazon/dp/3473353140/ref=tmm_hrd_title_0?ie=UTF8&qid=1396450495&sr=8-2)


Warum ich mir das Buch gekauft habe:
Ich habe die zauberhafte Nina Blazon auf der Buchmesse 2014 getroffen. Und ich war von ihren Büchern, die ich bereits gelesen habe, so sehr begeistert, dass ich mir "Schattenauge" unbedingt kaufen musste.


Natürlich wären Blogger nichts ohne die Rezensionsexemplare, die sie von den Verlagen oder Autoren bekommen. Und so möchte ich den nachfolgenden Autoren und Verlagen für die Bücher danken. Natürlich wird es zu den nun folgenden Büchern auch Rezensionen geben.

Mein 3. Neuzugang ist "Fanny in der Hölle 1" von Wolfgang Bellaire, erschienen im Nordfriesischen Kinderbuch Verlag. Das Hardcoverbuch kann man für 17,90€ erwerben.

Copyright Nordfriesischer Kinderbuch Verlag
Inhaltsangabe:
"Fanny Simonson wird in die Kinder- und Jugendpsychiatrie auf Wards Island, New York, eingeliefert. Das 13-jährige Mädchen sieht, hört und fühlt Dinge, ohne dass es äußere Sinnesreize dafür gibt.
Dr. Raczkiewicz behandelt Fanny und will ihr begreiflich machen, dass man ihre Spukgeister durch Hypnose zum Verschwinden bringen kann. Doch schon der erste Versuch gerät zum Desaster. Fanny wälzt sich in Schreikrämpfen auf dem Boden herum. Deutlich sichtbar erscheinen Bisswunden auf ihren Oberarmen und Schultern, umgeben von Schaum.
Fortan werden die Halluzinationen schlimmer. Höllengestalten, die grinsend durch dunkle Korridore kriechen, verschleppen Fanny und mit einem Mal ist sie mitten im Krieg. Die letzte Schlacht zwischen den Heerscharen Satans und den Armeen Gottes, steht kurz bevor. Fanny ist dabei, wenn die gefallenen Engel den Himmel gewaltsam zurückerobern. Es entbrennt ein Kampf, wie ihn die Welt noch nicht erlebt hat. Derweil taumelt die Stadt New York in den Abgrund. Der Wahnsinn steigert sich noch, als ein fanatischer Prediger auftaucht und viele tausende Menschen in seinen Bann zieht.
Ist das Geschehen real oder spielt sich alles nur in Fannys Kopf ab?"
(Inhaltsangabe von http://www.nordfriesischer-kbv.de/pages/buecher/fanny-in-der-hoelle-teil-1-19.php?searchresult=1&sstring=Fanny+in+der+H%C3%B6lle#wb_26)

Warum ich das Buch lesen werde:
Ich möchte die Chance nutzen und Wolfgang Bellaire für dieses Rezensionsexemplar danken. Ich war von seinem Kinderbuch "Um Mitternacht" schon sehr begeistert. Als Wolfgang mich dann anfragte, ob ich ein weiteres Buch von ihm rezensieren wollen würde, sagte ich natürlich zu und so hielt ich Tage später "Fanny in der Hölle 1" in meinen Händen.


Auf meinen 4. Neuzugang habe ich mich ganz besonders gefreut. Denn die ersten beiden Bücher dieser Trilogie habe ich verschlungen und bald kommt auch der Film zum ersten Band in die Kinos. Die Rede ist von "Die Bestimmung - Letzte Entscheidung" von Veronica Roth. Erschienen ist dieses großartige Finale im cbt Verlag und kostet neu 17,99€.

Copyright cbt Verlag
Inhaltsangabe:
"Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ... Der atemberaubende Abschluss der Trilogie."
(Inhaltsangabe von http://www.randomhouse.de/Buch/Die-Bestimmung-Letzte-Entscheidung-Band-3/Veronica-Roth/e384363.rhd)

Warum ich dieses Buch lesen werde:
Die ersten beiden Bände der Trilogie habe ich verschlungen. Ich möchte unbedingt wissen, bevor der erste Film in die Kinos kommt, wie es mit Tris und Four endet. Außerdem haben mich einige Reaktionen auf den 3. Teil, die ich im Internet gefunden habe, sehr neugierig gemacht.
Außerdem will ich mich für die Unterstützung bei dem cbt Verlag bedanken.

"Die Seltsamen" von Stefan Bachmann ist mein 5. Neuzugang. Dieses Buch ist im Diogenes Verlag erschienen und kostet neu 16,90€.

Copyright Diogenes Verlag
Inhaltsangabe:
"Bartholomew Kettle wäre gern ein ganz normaler Junge, aber er findet sich hässlich - fast so hässlich wie seine Schwester Hettie. Freunde hat er keine. Wie auch? Schließlich ist er ein Seltsamer, halb Mensch, halb Feenwesen, von beiden verachtet, vor beiden auf der Hut. Besonders seit Mischlinge wie er auf mysteriöse Weise verschwinden. Eines Tages taucht eine geheimnisvolle Dame in einem pflaumenfarbenen Kleid im Slum von Bath auf. Bartholomew beobachtet sie verstohlen durchs Fenster. Was will sie? Als plötzlich Federn aufwirbeln und die Dame mit einem weiteren Mischlingskind entschwindet, vergisst Barty jegliche Vorsicht - und wird bemerkt. Ein tollpatschiger junger Politiker, der alle Parlamentssitzungen verschläft, scheint der Einzige zu sein, der Barty helfen will. Barty ist überzeugt: Der Nächste in der Reihe bin ich."
(Inhaltsangabe von http://www.diogenes.ch/leser/katalog/nach_autoren/a-z/b/9783257068887/buch)


Warum ich dieses Buch lesen werde:
Dieses Buch habe ich eigentlich schon vor einiger Zeit als Rezensionsexemplar bekommen. Dafür danke ich dem Diogenes Verlag sehr. Dieses Rezensionsexemplar war jedoch ein Taschenbuch. Das eigentliche Buch ist ein Hardcover und so habe ich es mir auch noch mal als Hardcover zugelegt.
Ich will dieses Buch unbedingt lesen, weil mich eine sehr lustige und einfallsreiche Schnitzeljagd zu dem Buch geführt hat. Außerdem konnte ich einer Lesung von Stefan Bachmann auf der Leipziger Buchmesse 2014 beiwohnen. Und was er aus dem Buch vorlas, hat mir ausgesprochen gut gefallen.


Last but not least will ich euch meinen vorerst letzten
Neuzugang vorstellen. Dabei handelt es sich um den 1. Band einer meiner absoluten Lieblingsreihen. Ich spreche von "Vampire Academy - Blutsschwestern" von Richelle Mead. Der Egmont Lyx Verlag schickte mir die Filmausgabe zu und ich will dafür meinen großen Dank aussprechen. Das Buch kostet in der Filmausgabe 9,99€ und in der ursprünglichen Ausgabe 12,99€.

Copyright Egmont LYX Verlag
 Inhaltsangabe:
"Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire. Hier wird die siebzehnjährige Rose zur Wächterin ausgebildet, um ihre beste Freundin Lissa, die letzte Überlebende einer mächtigen Vampirfamilie, beschützen zu können. Doch irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben …" 
(Inhaltsangabe von http://www.egmont-lyx.de/buch/blutsschwestern-sonderausgabe-zum-film/)

Warum ich das Buch lesen werde:
Eigentlich habe ich "Vampire Academy - Blutsschwestern" schon gelesen. Aber die "Vampire Academy" Reihe ist eine von den Reihen, die einen nicht mehr los lassen. Ich liebe jedes einzelne Buch dieser Reihe und freue mich schon darauf, dieses Buch nochmal zu lesen. Außerdem fand ich den Film großartig und möchte diese Reihe noch berühmter machen, als sie ohnehin schon ist. Mein Tipp an euch: Schaut euch diesen großartigen und gefühlvollen, aber lustigen und actionreichen Film an. Ihr werdet nicht enttäuscht werden.
Zu "Vampire Academy - Blutsschwestern" wird es auch ein kleines Ostergewinnspiel geben. Seid gespannt!


Ich hoffe, euch haben die Neuzugänge genau so gut gefallen wie mir. Und ich wünsche euch jetzt noch einen schönen sonnigen Tag.
Doch vorher habe ich noch ein paar Fragen an euch. Hat jemand von euch schon eins dieser Bücher gelesen? Wenn ja wie war es?
Oder welches wollt ihr unbedingt noch lesen?

Eure Maria


Kommentare:

  1. Cool, schöne Bücher !!!
    Die Bestimmung 3 ist toll :)

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    Als erstes mal, einen tollen Blog hast Du da. Bin gerade schnell Leserin geworden. :)
    Und von den Neuzugängen habe ich schon einiges in der buchhandlung in die Hand genommen, aber dann doch erstmal liegen gelassen. Nicht dass ich nicht wollte.. Eher muss ich gerade ein wenig sparen... Aber ich denke mal lange werde ich nicht wiederstehen können. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Babs,

      danke für die lieben Worte. Ich bin auch ganz froh diese Bücher als Rezensionsexemplare bekommen zu haben. Ich glaube sonst könnte ich mir diese auch nicht immer leisten.
      Aber das mit dem wiederstehen kenne ich. Vorallem wenn ich mal auf Amazon bin. ;)
      Viele liebe Grüße
      Maria

      Löschen
  3. Huhu hab dich gerade entdeckt und werde gleich mal Leserin bei dir :)
    viel Spaß mit deinen Büchern!
    Schattenauge fand ich übrigens nicht so prickelnd, habe mir mehr erhofft.
    Liebe Grüße
    Jeanne
    Jeanne D'Arc Bücherblog

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bücher hast du dir da zugelegt. Bin gespannt auf die Rezis. Der Sommer der silbernen Wellen reizt mich auch. Lg und eine schöne Woche Yvette

    AntwortenLöschen