Sonntag, 13. April 2014

"Liebster Award" Nominierung

Hallo meine Lieben,

der Grund für diesen kleinen Post sind die liebe Lisa von Lisas und Lauras LeseLiebe und die liebe Lara von Der kleine Bücherwurm. Sie haben mich für den "Liebster Award" nominiert und ich freue mich sehr darüber. Natürlich möchte ich euch das dazugehörige Regelwerk nicht verschweigen.

Die Regeln:

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.

2. Beantworte 11 Fragen, die dir vom Blogger, der dich nominiert hat gestellt wurden.


3. Nominiere weitere 11 Blogger mit weniger als 200 Lesern.

4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten.

5. Informiere deine Nominierten über deinen Post.


Na dann werde ich das mal in Angriff nehmen und beantworte die 11 Fragen, die mir von Lisa gestellt wurden.


1. Warum hast du mit dem bloggen begonnen?
Die Frage ist eigentlich ganz leicht zu beantworten: Es war/ist mein Traum. Den Anstoß dazu hat mir allerdings Conny von den Seitenflüsterern gegeben. Und da ich bei dem Blog bei dem ich 3 Jahre gearbeitet habe zunehmenst unzufriedener war. 


2. Was ist dein Lieblingsbuch?
Das ist schon eine kniffligere Frage. Also ich habe kein spezielles Lieblingsbuch, aber ich liebe die Twilight - Saga und die Vampire Academy - Reihe. 


3. Hast du einen Lieblingsautoren? Wenn ja, wen?
Bei dieser Frage verhält es sich wie mit der 2. Frage. Ich mag viele verschiedene Autoren, wie zum Beispiel Stephenie Meyer, Richelle Mead, Jana Oliver und Kerstin Gier.
 

4. Was ist dein liebstes Cover?
Ich liebe das Cover von "Vampire Academy - Seelenruf" und von "Silber - das erste Buch der Träume". Auch die Cover von der "Dämonenfängerin" - Reihe ist wunderschön. Ihr merkt schon, ich kann mich nur sehr schwer entscheiden.   

5. Wie lautet dein Lebensmotto?
"Es gibt weder Gut noch Böse - das Denken macht es erst dazu." Dieses nette Zitat, was auch gleichzeitig mein Lebensmotto ist, wurde von Shakespeare verfasst.


6. Was tust du gerne, außer lesen und bloggen?
Ich gehe liebend gerne ins Kino oder auf Premieren. Ansonsten liebe ich es mit meinen Freunden zu grillen oder einfach nur mal einen Tag im Bett zu liegen. 


7. Was ist deiner Meinung nach die schlechteste Buchverfilmung?
Ich fand "Seelen" ja richtig schlecht. Es war mir einfach zu langatmig und manchmal war es echt albern. Schade eigentlich, weil das Buch ja richtig gut war.


8. Welches Buch hat dich zum Nachdenken gebracht?
Das war eigentlich "Das Tagebuch der Anne Frank". Ich finde für so ein junges Mädchen, das ständig auf der Flucht war, hat sie so hervorragend geschrieben und ihre Gedanken für jeden Leser für die Ewigkeit brilliant zugänglich gemacht. Ihre Tapferkeit und ihr Mut haben mir immer schwer imponiert. Dieses Buch lässt mich auch wegen seiner leider immer noch andauernden Aktualität nicht mehr los. Ich meine, was muss denn noch passieren, damit manche Menschen endlich aufwachen? Jedoch denke ich, dass Anne Frank uns mit ihrem Tagebuch ein großes Geschenk gemacht hat, wofür ich und viele andere ihr ewig dankbar sein werden. 


9. Welches Buch war das erste, das du in deinem Leben gelesen hast?
Mein erstes Buch war gleichzeitig mein erstes "Vampirbuch" und hat mich bis jetzt sehr geprägt. Ich kann mir mein Leben ohne "Vampirromane" überhaupt nicht mehr vorstellen. Immerhin handelte meine Seminarfacharbeit über das Thema "Vampirismus". Man kann also sagen, dass das Buch "Lucy und das Geheimnis der Vampire" von Ursel Scheffler der Anfang einer großen Leidenschaft war.


10. Guckst du Booktuber und wenn ja, welchen magst du am Liebsten?
Was wäre ein Wochenende ohne meine liebsten Bookyoutuber. Ich schaue sehr gerne der lieben Anka von Ankas Geblubber, Jessi und Nini von Schokibooks uvm. zu, wie sie über ihre Neuzugänge und gelesenen Bücher reden.


11. Liest du lieber ein "physisches" Buch oder lieber auf deinem E-Reader?
Obwohl ich einen E-Reader habe, lese ich doch lieber ein "richtiges" Buch. Schon alleine der Geruch ist ein Erlebnis, dass ich nie missen möchte.
 

Und nun will ich euch die Fragen von Lara nicht vorenthalten.
1. Wie kamst du zu deinem Blog-Namen?
Ich liebe Eulen und Bücher und es gibt viele die meine Leidenschaften teilen. Und für die wollte ich ein kleines Paradies schaffen. Und sokam ich zu meinem Blog-Namen.


2. Wie hieß dein erster Post?
Mein erster Post heißt/hieß: "Ein Traum wird wahr"
3. Nenne deine Lieblingsautoren!
Wie oben schon beschrieben, mag ich viele verschiedene Autoren, wie zum Beispiel Stephenie Meyer, Richelle Mead, Jana Oliver und Kerstin Gier.


4. Wieviele Bücher besitzt du? 
Oh Gott - das muss ich leider schätzen. Da ich schon seit ich 10 Jahre alt bin Bücher sammle, sind es ca. 600 Bücher. 
 

5. Welches Genere bevorzugst du?
Definitiv Dystopien, Fantasy, Science Fiction und Jugendbücher.


6. Wo liest du?
Das kommt ganz auf die Jahreszeit an. Von Frühling bis Herbst am liebsten unter einem Baum, wenn das Wetter mitspielt. Ansonsten in meiner Badewanne, auf meiner Couch oder in meinem Bett.  


7. Schaust du Booktuber und wenn ja, wen magst du gerne?
Die Frage beantworte ich wie oben. Was wäre ein Wochenende ohne meine liebsten Bookyoutuber. Ich schaue sehr gerne der lieben Anka von Ankas Geblubber, Jessi und Nini von Schokibooks uvm. zu, wie sie über ihre Neuzugänge und gelesenen Bücher reden.


8. Was ist dein Lieblingsbuch?
Das ist schon eine kniffligere Frage. Also ich habe kein spezielles Lieblingsbuch, aber ich liebe die Twilight - Saga und die Vampire Academy - Reihe. 

9. Hast du eine Lieblingsbuchverfilmung?
Twilight und Vampire Academy. Ich finde auch Divergent großartig.


10. Welches Buch möchtest du als Film sehen?
Ich wäre für eine Verfilmung von der Reihe "Die Dämonenfängerin" von Jana Oliver. 
 

11. Was ist dein Lebensmotto? 
Es gibt weder Gut noch Böse - das Denken macht es erst dazu. Dieses nette Zitat, was auch gleichzeitig mein Lebensmotto ist, wurde von Shakespeare verfasst.
So nun kommen wir noch zum spannenden Teil: zu meinen 11 Nominierungen.

The Bookpassion

Und hier sind meine Fragen an euch:

1. Was ist euer Lieblingsbuch?
2. Welcher ist euer Lieblingscharakter?
3. Mit welchem Buchcharakter würdet ihr gerne tauschen und mit welchem nicht?
4. Mit welchem Buchcharakter würdet ihr mal ein romantisches Date verbringen, wenn dieser plötzlich vor eurer Tür stehen würde?
5. Wie viele Bücherregale füllen eure Bücher?
6. In welcher Buchverfilmung hättet ihr gerne mal mitgespielt oder in welcher würdet ihr gerne mal mitspielen?
7. Wo ist dein Leseplatz?
8. Machst du manchmal auch noch etwas neben dem lesen? (z.B. was naschen oder trinken oder Musik hören)
9. Wie kamst du auf deinen Blog-Namen?
10. Was veröffentlichst du noch außer Rezensionen?
11. Was ist dein Lebensmotto? 
 
Vielen lieben Dank noch einmal für die Nominierung. :)
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag und eine schöne Woche
 

Kommentare:

  1. Danke, dass du mitgemacht hast! :)
    Jana Oliver habe ich zuvor noch nie gehört, aber die Dämonenfängerin habe ich dann gleich mal auf meine "To-read" Liste by Goodreads gesetzt :) Danke für den Tip!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Ein super Post! :) Danke fürs Mitmachen!!!

    AntwortenLöschen